Aktuelles


Vortrag über Gartengehölze und Begleitstauden für (Wild-) Bienen

Zu einem Vortrag zum Thema „Die besten Gartengehölze und Begleitstauden für (Wild-)Bienen“ lädt der Imkerverein Marktheidenfeld am Freitag, 16. Oktober um 19.30 Uhr in das Hotel „Zur schönen Aussicht“ in Marktheidenfeld ein.

Gartenbau-Ingenieur Körber rückt bei seinem Vortrag die Vorteile der Gehölze und Stauden für die Honig- und Wildbienen

in den Fokus seiner Ausführungen.

 Bitte Mund- und Nasenschutz nicht vergessen!

 

Nächster Stammtisch:

06. Oktober 2020, 19:30 Uhr,  im "Hotel Zur Schönen Aussicht", Marktheidenfeld

Bitte Mund- und Nasenschutz nicht vergessen!


Nachbericht des Vortrages "Bienenrosen und ihre Begleitpflanzen"

Einen Bericht zum Vortrag "Bienenrosen und ihre Begleitpflanzen" gibt es hier zum Nachlesen.
Der Vortrag wurde von Klaus Körber gehalten und fand am 01.10.2019 in Marktheidenfeld statt.
Bild & Text sind von Ernst Duerr.

Download
NachberichtBienenrosen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

Nachbericht der Lehrwanderung mit Winfried Rüb (Text und Bilder von Simon Hörnig)

Download
Lehrwanderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.2 KB

Nachlese zum Vortrag "Apitherapie in einer Hausarztpraxis"

Einen Bericht zum Vortrag "Apitherapie in einer Hausarztpraxis" gibt es hier zum Nachlesen.
Bild & Text sind von Ernst Duerr.

Download
ApitherapieBericht (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.3 KB

Varroatoleranzzucht auf der Inselbelegstelle Norderney (Bericht von Ernst Duerr)

Einen tollen Bericht über den Vortrag zur Varroatoleranzzucht auf Norderney gibt es an dieser Stelle nachzulesen.

Download
Varroatoleranzzucht auf der Inselbelegstelle Norderney (Bericht von Ernst Duerr)
BerichtNorderney.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

Vereinsprogramm / Termine / Veranstaltungen für 2019 online

Unter TERMINE findet sich das vorläufige Vereinsprogramm sowie weiter Termine für das kommende Imkerjahr 2019.


November 2018

Bei der Honigprämierung auf dem Bayerischen Honigfest in Eichstätt waren einige Mitglieder des Imkervereins Marktheidenfeld äußerst erfolgreich.
Wir haben mit 5 Teilnehmern und 12 angestellten Losen 12 Medaillen errungen (1x Bronce, 4x Silber, 1x Gold und 6x Gold Ia.
Eine weitere Überraschung war, dass Roland Flammersberger für einen seiner angestellten Honige wieder die Auszeichnung „Bester Honig Bayerns“ erhielt.

Mit diesem Ergebnis waren wir „Bester Verein“ und erhielten zusätzlich einen Wanderpokal (siehe Bild)!

 

Im einzelnen sieht die Prämierung so aus:

Bronce: 1x (Schindler Jens)

Silber: 3x (Flammersberger Roland, Hörner-Stollberger Karin, Kraus Wolfgang)

Gold: 1x (Roth Claus)

Gold Ia: 6x (2 Flammersberger Roland, 2 Roth Claus, 2 Schindler Jens)

Sonderauszeichnung „Bester Honig Bayerns“ an Roland Flammersberger

 

von l. nach r.: LVBI-Präsident Stefan Spiegl, Bay. Honigprinzessin 2017-2019 Doris Grünbauer, DIB-Präsident Peter Maske, 1. Vors. IV Marktheidenfeld Claus Roth, Imker Roland Flammersberger, Bay. Honigkönigin 2017-2019 Katharina Eder (Bildquelle:  LVBI)
von l. nach r.: LVBI-Präsident Stefan Spiegl, Bay. Honigprinzessin 2017-2019 Doris Grünbauer, DIB-Präsident Peter Maske, 1. Vors. IV Marktheidenfeld Claus Roth, Imker Roland Flammersberger, Bay. Honigkönigin 2017-2019 Katharina Eder (Bildquelle: LVBI)